SAP FÜR DIE LEBENSMITTELINDUSTRIE

MASSGESCHNEIDERTE DIGITALE WARENWIRTSCHAFTSSYSTEME

Die Produktion von Lebensmitteln unterliegt in Deutschland und Europa sehr strengen Regeln und Vorschriften, sowohl was die Hygiene bei Produktion, Verpackung, Kühlketten und Transport angeht als auch in Bezug auf zulässige Zutaten, Zusammensetzungen, Haltbarkeiten und vieles mehr. Lebensmittelsicherheit wird großgeschrieben. Neben dieser Herausforderung bei der Verarbeitung von Naturprodukten muss die Lebensmittelindustrie immer kürzere Produktzyklen, einen verschärften Wettbewerb, abnehmende Markentreue sowie extrem kurze Lieferzyklen meistern.

Digitale Prozesssteuerungen müssen daher hier ganz besonders passend zugeschnitten werden. Die fkon-SAP-Lösungen für die Lebensmittelindustrie meistern diese Anforderungen zuverlässig und benutzerfreundlich. Gängige Aufgabenfelder wie Rezepturmanagement, Warenzugang, Bestandsmanagement, Prozessoptimierungen, Compliance-Prüfungen, Feinplanungen über eine grafische Plantafel oder Zutaten- und Kostenkalkulation werden reibungslos gesteuert. Darüber hinaus lenkt das intelligente digitale fkon-SAP-Warenwirtschaftssystem auch die Anbindung von Geräten, wie Waagen und organisiert und strukturiert die Analyse der Naturproduktausbeute.

Zusätzlich, und das ist zentral für die Lebensmittelindustrie, steuern fkon-SAP-Anwendungen die Bereiche:

SPEZIFIKATIONS- und QUALITÄTSMANAGEMENT

CHARGEN-MANAGEMENT UND CHARGEN-RÜCKVERFOLGUNG

LABOR-INFORMATIONS- UND MANAGEMENT-SYSTEM

fkon bietet hier umfassende, benutzerfreundliche sowie ausgefeilte Steuerungslösungen und unterstützt die Lebensmittelindustrie dabei, ihr Warenwirtschafts- und Qualitätsmanagementsystem gerade auch in Bezug auf die saisonalen Schwankungen bei ihren Naturprodukten bestmöglich zu organisieren und zu optimieren.

 

Indem wir vollständige Produktionsprozesse inklusive aller dazugehörigen Phasen, Vorgänge und Parameter auf SAP-Basis digital abbilden, konnten wir im Rahmen zahlreicher Projekte Unternehmen der Lebensmittelindustrie zu digitalen Vorreitern transformieren. Dabei gehen wir noch einen Schritt weiter: Wir haben eine Best-Practise-Lösung entwickelt, die es ermöglicht, alle Prozesse und Standardfunktionen wie etwa Verfügbarkeits-, Reservierungs- und Verfallsmanagement auch auf Spezifikationsebene digital verfügbar zu machen.

Spezifikationsmanagement

  • Das fkon-Spezifikationsmanagement ist vollständig in die Einkaufs–, Produktions- und Vertriebsprozesse des Unternehmens integriert.
  • Es erlaubt einem Unternehmen weltweit zentrale Stammdaten, also z. B. Prüfmethoden oder Spezifikationen, zu definieren und zentral zu verwalten.
  • Der Anwender kann zu einem Produkt beliebig viele Spezifikationen hinterlegen.
  • Diese Spezifikationen werden im System verwaltet, können ausgedruckt oder bei Bedarf auch als PDF an Kunden oder Lieferanten versendet werden.
  • Den einzelnen Spezifikationen können Kunden oder ganze Kundengruppen zugeordnet werden. Damit ist im System hinterlegt, dass ein bestimmter Kunde für ein bestimmtes Produkt spezielle Qualitätsanforderungen hat.
  • Im Rahmen des Verwendungsentscheides wird die Eignung einer Charge gegen alle zugeordneten Spezifikationen geprüft.
  • Diese Informationen werden komplett an die Logistik weitergegeben. So ist es dann bei der Auftragserfassung möglich, eine spezifikationsgerechte Verfügbarkeitsprüfung durchzuführen oder in der Lieferung automatisch entsprechend geeignete Chargen zu finden.

fkon-SAP-LIMS

Das fkon-SAP-LIMS ist ein speziell für die Prozessindustrie (Lebensmittel-/Chemie-/ Pharmaindustrie) entwickeltes Labor-Informations- und Management-System (LIMS-System) und wurde konzipiert, um alle in einem Unternehmen anfallenden Anforderungen an ein LIM-System abzudecken und dabei trotzdem maximal anwenderfreundlich zu sein.

Das fkon-SAP-LIMS ist innerhalb des SAP R/3 Workbench ohne Modifikationen und Schnittstellen realisiert und zeichnet sich durch seine große Flexibilität aus. So ist es möglich, das System schnell und kostengünstig an die speziellen Anforderungen des jeweiligen Kunden anzupassen.

Dies bietet Unternehmen die Möglichkeit, heterogene Systemlandschaften durch ein einziges, optimal durch das in SAP R/3 integrierte LIM-System abzulösen. Dank vollem Funktionsumfang bieten fkon-LIMS-Lösungen mittel- und langfristig substantielle Kostenvorteile. fkon-SAP-LIMS reduziert die Zahl der Steuerungssysteme auf ein einziges System und bietet dadurch mehrere Vorteile.

NUTZENPOTENTIAL

Kosten:

  • Keine zusätzlichen Softwarelizenzen

  • Keine zusätzlichen Hardwareplattformen (Wartungskosten, Datensicherungen, Ausfallsicherheit)

  • Keine Schnittstellen

  • Reduzierung von Schulungen

  • Reduzierung von Durchlaufzeiten

Handling:

  • Alle Mitarbeiter eines Labors/aller Labore/eines Unternehmens arbeiten mit einem einzigen LIM-System.

  • Alle Prüfungen werden auf einem System durchgeführt.

  • Reduzierung manueller Tätigkeiten

  • Nutzen von Workflows

Daten:

  • Nutzen der SAP-Technologien zur automatisierten Datenübernahme von Laborgeräten und aus der Produktion

  • Alle Prüfdaten und Prozessdaten, beginnend mit Forschung & Entwicklung bis hin zur Produktendkontrolle, befinden sich zusammen mit allen logistischen Daten des Unternehmens in einer Datenbasis.

  • Nutzen von professionellen Tools zur Datenauswertung (KPI, Data Mining, …)

  • Vollständiger Daten- und Informationsaustausch sowie umfassende Datenanalysen und Statistiken werden möglich.

Die LIMS-Lösungspakete müssen nur einmal je Unternehmen beschafft werden, sind von der Anzahl der Anwender unabhängig und benötigen keine Wartungsverträge!

 

Lesen Sie die Highlights des fkon-SAP-LIMS!

PDF Downloaden

Unsere Kunden

Aus der Lebensmittelindustrie

Referenzen

SO HABEN WIR FIRMEN DIGITAL FIT GEMACHT

Die Geschäftsprozesse in Industrieunternehmen noch weiter und perfekter zu digitalisieren und Firmen damit profitabler zu machen, das ist unsere Leidenschaft. Die Fülle unserer erfolgreichen Projekte zeigt es immer wieder: Firmen profitieren substantiell von klug eingesetzten IT- und KI-Lösungen.

REFERENZEN

Relevante Lösungen

SAP-Lean Manufacturing

SAP-Lean Manufacturing

Um eine Produktion planen zu können, ist es wichtig, die anstehenden Aufträge zu sehen, aber auch einschätzen zu können, ob sie in der gewünschten Zeit erledigt werden können. Wir passen SAP-Lösungen spezifisch auf Ihre Prozesse an und sorgen für einen reibungslosen Ablauf Ihres Geschäftes.

Jetzt beraten lassen

SAP-Implementierung

SAP-Implementierung

Eine SAP-Implementierung ist mehr als eine persönliche Softwareinstallation. Wir analysieren komplexe Geschäftsprozesse, die damit verbundenen Anwendungen und liefern Ihnen ein maßgeschneidertes Implementierungsprojekt.

Jetzt beraten lassen

SAP-Prozessoptimierung

SAP-Prozessoptimierung

Um am Markt bestehen zu können, sind Unternehmen gefordert ihre Geschäftsbereiche so effizient wie möglich zu gestalten. Mit unserer Expertise und der passenden SAP-Lösung erreichen Sie eine zeitgenaue und abruforientierte Produktion.

Jetzt beraten lassen

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!